Articoli

Transparenz in der Supply Chain - Trading Partner Management: Webbasierte Geschäftsabwicklung in Handelsnetzen

Die aktuellen Herausforderungen im Handel: Immer härterer Wettbewerb, der zunehmend international geprägt ist. Erhöhte Anforderungen im Hinblick auf Geschwindigkeit, Genauigkeit und Service. Steigende Lieferfrequenzen bei immer kleineren Bestellmengen. Sinkende Fertigungstiefe und parallel dazu immer weiter gespannte Zulieferer- und Handelspartner-Netze. Um in diesem Umfeld Erfolg zu haben, ist die firmenübergreifende Synchronisation aller Abläufe ein wichtiges Instrument: Trading Partner Management (TPM) ist der Schlüssel zu höherer Kosten- und Leistungstransparenz, optimierter Bestandsführung bei reduzierten Lagerbeständen und Schnelligkeit in der Leistung. Insbesondere webbasierte Lösungen ermöglichen durch den Informationsaustausch in Echtzeit Effizienzsteigerungen.


FM Das LOGISTIK-Magazin

FM Das LOGISTIK-Magazin

ISBN: 1610-5613

Casa editrice

Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH

PDFDownload (20 kB)

Per far funzionare bene questo sito, a volte installiamo sul tuo dispositivo dei piccoli file di dati che si chiamano "cookies". Privacy