Cpro conlog GmbH

Cpro conlog GmbH

http://www.cpro-conlog.de

Kurzbeschreibung

Die Cpro conlog GmbH wurde im Jahr 2016 als Tochtergesellschaft der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH in Hamburg gegründet. Der Schwerpunkt in den Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen der mehr als 30 Logistikexperten liegt in der Integration von SAP Lösungen im Intra- und Extralogistik- sowie im Zoll- und Außenhandelsumfeld.

Warehouse Management Systeme

  • SAP Extended Warehouse Management EWM 9.5, EWM S/4 HANA 1809 (Validiert)

Informationen zum Produkt

SAP Extended Warehouse Management EWM 9.5, EWM S/4 HANA 1809

Beschreibung

SAP® Extended Warehouse Management (EWM)

Das SAP EWM ist ein hochflexibles Lagerverwaltungssystem zur durchgängigen Gestaltung der Lagerprozesse. Durch diese geschaffene Flexibilität können einfachste bis komplexeste Prozesse im Standard abgebildet werden. Darüber hinaus bietet es übergreifend die Möglichkeit die abzubildenden Prozesssteuerung mit kundenindividuellen Anforderungen und Logiken zu erweitern.

Durch den hohen möglichen funktionalen Abdeckungsgrad beginnend bei der Erfassung eintreffender LKWs (Yard Management), über opportunistisches Cross-Docking und Verteilung der Lageraufgaben an die »richtigen« Ressourcen, bis hin zu verschiedensten Funktionalitäten zur Abbildung der Prozesse im Warenausgang (z.B. Wellenmanagement, Pick, Pack & Pass), spricht das SAP EWM eine breite Zielgruppe von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Großkonzernen an.

Das SAP EWM ist immer dann interessant, wenn es um die Abbildung komplexer Logistikprozesse geht. Im Besonderen sind neben den beschriebenen funktionalen Aspekten auch die Reduzierung von Schnittstellen durch die direkte Anbindung von Lagerautomationstechnik und die Möglichkeit der grafischen Darstellung von Lagerstruktur und Berichten ein häufiges Auswahlkriterium. Speziell Handelsunternehmen, Produktionsunternehmen, Logistikdienstleister aber auch die Ersatzteillogistik und anspruchsvolle Distributionsläger profitieren von dieser standardisierten Funktionsvielfalt.

Zielgruppe

Als SAP Gold-Partner betreut die Cpro conlog GmbH von sieben Standorten aus – Hamburg, Ratingen, Bielefeld, Bad Nauheim, Karlsruhe, München und Außernzell (Niederbayern) – sowohl mittelständische als auch große Unternehmen aus den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Fertigungsindustrie, Handel sowie Lebensmittel und Pharma.

Besonderheit

SAP GOLD Partnerschaft seit 2009

Sprachen

Deutsch Nederlands English Français Italiano

News

Alle anzeigen[weniger]

Flyer

Produkt-Flyer

Unternehmens-Flyer

Standorte und Kontakte

Cpro conlog GmbH

Osterbekstraße 90c

22083 Hamburg

Deutschland

www.cpro-ips.com

Robert Schmeling

Geschäftsführer

info@cpro-ips.com

Telefon: +49 (0)174 321 92 86

Fax: +49 (0)40 696 5850-99

Cpro conlog GmbH

Am Lenkwerk 9

33609 Bielefeld

Deutschland

www.@cpro-ips.com

Robert Schmeling

Geschäftsführer Cpro conlog GmbH

info@cpro-ips.com

Telefon: +49 (0)174 321 92 86

Fax: +49 (0)521 2997-212

Cpro conlog GmbH

Balcke-Dürr-Allee 2

40882 Ratingen

Deutschland

www.cpro-ips.com

Robert Schmeling

Geschäftsführer

info@cpro-ips.com

Telefon: +49 (0)174 321 92 86

Fax: +49 (0)2102 12389-260

Cpro conlog GmbH

In der Hub 2-8

61231 Bad Nauheim

Deutschland

www.cpro-ips.com

Robert Schmeling

Geschäftsführer

info@cpro-ips.com

Telefon: +49 (0)174 321 92 86

Fax: +49 (0)60 32-348-4091

Cpro conlog GmbH

Ludwig-Erhard-Allee 10

76131 Karlsruhe

Deutschland

Martin Haak

Vertriebsleiter

Telefon: +49 162 286 16 16

Cpro conlog GmbH

Lessingstraße 6

80336 München

Deutschland

Martin Haak

Vertriebsleiter

Telefon: +49 162 286 16 16

Fax: +49 89 208 039-292

Alle anzeigen
Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, legen wir kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung