NV Nördlinger Verlagsauslieferung GmbH & Co. KG
Nördlinger Verlagsauslieferung setzt auf S&P Computersysteme
Branch: Einzelhandel: Bücher, Dokumente, Medien, Zeitschriften
Further Industry Sectors:
Warehouse Location: [visible after registration]
GoLive: Januar 2012
WMS: SuPCIS-L8 8S

Company Die Nördlinger Verlagsauslieferung ist das verlagseigene Logistik-Unternehmen des C.H. BECK Verlags.
C.H.BECK, gegründet im Jahre 1763, zählt zu den großen und traditionsreichen Namen im deutschen Verlagswesen. Mit mehr als 9.000 lieferbaren Werken, darunter auch zahlreichen elektronischen Publikationen, mit über 70 Fachzeitschriften und mit einer jährlichen Produktion von bis zu 1.500 Neuerscheinungen und Neuauflagen rangiert der VERLAG C.H.BECK auch quantitativ unter den großen deutschen Buch- und Zeitschriftenverlagen.


Project Description Aufgabenstellung im Rahmen dieses Projekt war es, auf vergleichsweise knappem Raum mit maximal 50 Mitarbeitern bis zu 15.000 Pakete pro Tag mit manuellen Prozessen abzufertigen. Dies bedingt ausgeklügelte Strategien je Auftragsart für die Kommissionierung.
Das WMS entscheidet sich vollautomatisch für die jeweils beste Strategie. In besonderen Fällen, in denen die Expertise des (menschlichen) Leitstands gefragt ist, schlägt das WMS mögliche Strategien vor und lässt den Leitstandsmitarbeiter
entscheiden.

Ein Beispiel für eine dieser Strategien, die vollautomatisch vom WMS ausgeführt werden, ist die volumen- und mengenabhängige Entscheidung, welche Titel mit dem Verpackungsautomat bearbeitet werden, damit dessen begrenzte Kapazitäten jeden Tag optimal ausgeschöpft sind.
Weitere Besonderheiten, die über das WMS gesteuert werden:
- ein manuelles Palettenlager mit Fahrzeugdisposition
- 2-stufiges Multi-Order-Picking mit Pick-to-Light und multikriterieller Wegeoptimierung
- Versandabwicklung
- Track&Trace
... [more]


Project Details

Involved cooperation partners:
Pitney Bowes Deutschland GmbH über S&P: Versandsystem VPWin KBS Industrieelektronik GmbH über S&P: Put-To-Light-System

Type of WMS project:
[visible after registration]

Further systems installed by the WMS vendor:
[visible after registration]

Level of automatization of the reference project:
[visible after registration]

Project volume of this project for the WMS vendor (only software and services):
[visible after registration]

Total investment for this project for the customer (equipment, services, and real estate):
[visible after registration]

Industry specifics supported by the WMS:
[visible after registration]

Applied user interface languages:
[visible after registration]

Year of operation of the WMS (GoLive):
2012

Month of operation of the WMS (GoLive):
Januar

Duration of the project:
[visible after registration]

Type of customer support:
[visible after registration]
>> In order to view all aspects please register for free or log in

<< Back to overview
To make this site work properly, we place small data files called cookies on your device. Find out more about it: Data privacy