News

Display news overview

Logistische Perfektion für Flüchtlingsunterkünfte

29.08.2016

Mit der aisys AG und xStorage 3 hat die Regierung von Schwaben eine leistungsstarke WMS-Logistiksoftware, für eine optimale Versorgung von Gemeinschaftsunterkünften.

Zusammen mit den Logistikberatern und Softwareentwicklern der aisys sowie den Mitarbeitern der Regierung von Schwaben wurde eine leicht zu bedienende Softwarelösung – auf Basis von xStorage 3 – entwickelt und in Einsatz gebracht.

Durch die Flüchtlingsströme wurden und werden Bundesländer und Regierungsbezirke vor außerordentliche Probleme gestellt. In sehr kurzen Zeiträumen, muss die Versorgung der ankommenden Flüchtlinge gewährleistet, geeignete Unterkünfte ausgestattet sowie kontinuierlich versorgt werden.

Hieraus ergeben sich eine Reihe von logistischen Aufgaben, die mit xStorage 3, schnell und den Anforderungen entsprechend, umgesetzt wurden.

Im Projekt wurden unter anderem folgende logistische Aufgaben gelöst: Planung der logistischen Abläufe, der Organisation und Lager sowie die Umsetzung von geeigneten Belieferungsstrategien für die Ausstattung der einzelnen Unterkünfte mit Möbeln und der lückenlosen Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs.

Die verantwortlichen Personen der Regierung von Schwaben bekamen eine zugeschnittene und benutzerfreundliche IT-Lösung, hierdurch ergab sich zudem eine Verbesserung der internen Kommunikation. Es wurden Lösungen umgesetzt, welche Lieferengpässe, Mehrfachbestellungen sowie den organisatorischen Aufwand deutlich reduzieren.

Jetzt sind Informationen über Lagerbestände und Versorgungssituation aktuell abrufbar – eine wesentliche Verbesserung im gesamten logistischen System der Gemeinschaftsunterkünfte! Die Bestände können somit über alle Gemeinschaftsunterkünfte hinweg kontrolliert werden.

Zusätzlich ist die Organisationsstruktur, die zentrale Bestellfreigabe und die Bestellverwaltung mit der zentralen Einkaufsstelle koordiniert worden sowie eine bedarfsorientierte Bestandsführung mit Meldebeständen zur Vermeidung von Lieferengpässen erfolgreich umgesetzt.

Der Überblick über die Bestands- und Bestellsituationen reduziert das Risiko von überflüssigen Bestellungen und Überbeständen, womit eine Bestandsoptimierung erreicht wird. Dies bindet weniger finanzielle Mittel für die öffentliche Verwaltung. Hinzu kommen eine effizientere Nutzung bestehender Lagerflächen und eine Ressourcenoptimierung zum Beispiel auch durch softwareüberwachte Direktlieferungen für die Gemeinschafts­unterkünfte.

Mit dem Einsatz von xStorage 3 wurde somit eine effektivere logistische Versorgung und Verwaltung im Umfeld der Gemeinschaftsunterkünfte und Erstaufnahme für die Regierung von Schwaben erreicht.

Wünschen Sie mehr Informationen über Logistik im Umfeld von Gemeinschaftsunterkünften oder interessieren Sie sich für ein leistungsfähiges Warehousemanagement-/Lagerverwaltungs-System (WMS, LVS, LFS, Lagerverwaltungssystem)?

Kontakt:

Bernd Schäfer (Leiter Marketing & Vertrieb),

Tel. +49 177-7 999 365, E-Mail bernd.schaefer@aisys.de, www.aisys.de

aisys Advanced Information Systems AG, Ludwigstrasse 8a, D-97070 Würzburg,

Webinar: bernd.schaefer@aisys.de Newsletter: bernd.schaefer@aisys.de



Further information that could be interesting:
To make this site work properly, we place small data files called cookies on your device. Find out more about it: Data privacy