Karl Jaspers Kerzenfabrik GmbH
Einführung des Jungheinrich WMS in bestehendem Lager: Optimierung von Lagerprozessen bei der Karl Jaspers Kerzenfabrik GmbH
Branch: Produktion: Chemie, Kunststoffe
Further Industry Sectors:
Warehouse Location: [visible after registration]
GoLive: April 2013
WMS: Jungheinrich WMS 5.2b

Company Seit 1920 hat sich das Unternehmen von einem klassischen Handwerksbetrieb zu einem international anerkannten Kerzenproduzenten entwickelt. Die Karl Jaspers Kerzenfabrik GmbH ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Deshalb werden nicht nur das Know-how, sondern auch die Leidenschaft für Kerzen von Generation zu Generation weitergegeben.

Heute ist die Karl Jaspers Kerzenfabrik ein modernes und international tätiges Produktionsunternehmen. Die Kunden kommen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, England, USA und Skandinavien.


Project Description Zum Einsatz kommen mehrere Schubmaststapler und Doppelstockgeräte. Die Schubmaststapler bedienen vorrangig die beiden großen Verschieberegalanlagen. Die Doppelstockgeräte sind in erster Linie für die Verladung und das Einfahrregal vorgesehen.

Im Zuge der Einführung des Jungheinrich WMS sollten folgende Ziele erreicht werden:
• Systemgeführte Kommissionierung
• Vermeidung von Fehlverladungen und Suchaktionen
• Verwaltung sämtlicher Bestände im Lager
• Beschleunigung und Optimierung der Logistik-Prozesse
• Papier- und belegloser Materialfluss.


Project Details

Involved cooperation partners:
ERP Anpassungen - Systemhaus Pro Active, Bielefeld

Type of WMS project:
[visible after registration]

Further systems installed by the WMS vendor:
[visible after registration]

Level of automatization of the reference project:
[visible after registration]

Project volume of this project for the WMS vendor (only software and services):
[visible after registration]

Total investment for this project for the customer (equipment, services, and real estate):
[visible after registration]

Industry specifics supported by the WMS:
[visible after registration]

Applied user interface languages:
[visible after registration]

Year of operation of the WMS (GoLive):
2013

Month of operation of the WMS (GoLive):
April

Duration of the project:
[visible after registration]

Type of customer support:
[visible after registration]
>> In order to view all aspects please register for free or log in

<< Back to overview
To make this site work properly, we place small data files called cookies on your device. Find out more about it: Data privacy