News

Display news overview

Mit frischem Wind in die Welt der Intralogistik

25.09.2007

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres hat die CIM GmbH für 4 junge Menschen den Traum einer Lehrstelle verwirklichen können. Mit dieser Entscheidung zeigt die CIM wie in den vergangenen Jahren, dass sie auf junge Talente aus der Region setzt.

Seit mehr als 13 Jahren bildet das mittelständische Softwareunternehmen CIM GmbH Logistik-Systeme selbst aus – mit ausgesprochen positiven Erfahrungen. Von insgesamt 40 Mitarbeitern befinden sich derzeit 9 in einem Ausbildungsverhältnis. „Es ist immer wieder angenehm zu sehen, was die jungen Auszubildenden durch ihre frische Art und Motivation erreichen“, erklärt Personalleiterin Franziska Mayr.

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 3. September 2007 haben Lisa Wimmer (17) als Bürokauffrau, Catharina Fried (20) als Kauffrau für Marketing-Kommunikation, Mathias Reimann (16) und Maximilian Wislsperger (18) als Fachinformatiker ihre Lehrstellen angetreten.

Logistikfachwissen für den Berufsalltag
Alle vier vermissen weder den allgemeinen Schulalltag, noch das ständige Lernen für gute Noten und theoretisches Wissen. Das Berufsleben bei der CIM GmbH besteht nicht aus einem monotonen Alltagstrott, sondern aus täglich wechselnden Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Die Motivation der Auszubildenden steigert sich, wenn sie am Ende des Tages ein erfolgreiches Resultat sehen können.

Die ersten Tage der Auszubildenden waren durch intensive Einführungsschulungen geprägt. Grundlage war die Einführung in die komplexe Welt der Intralogistik. Fachwissen sowie Fachvokabular wurden den Berufseinsteigern erläutert und anschließend auch abgefragt. „Das Lesen von fachbezogenen Texten fällt mir nun wesentlich leichter“, erläutert die angehende Kauffrau für Marketing-Kommunikation Catharina Fried.

Nach der Einlernphase wurden die Neulinge bereits mit ersten Projekten vertraut gemacht. Catharina Fried war umgehend in der Organisation der Weihnachtsfeier involviert. „Die Bedeutung von gezielten Marketingaktivitäten nimmt in der IT-Logistikbranche ständig zu. Da freut man sich, wenn man ein schlagkräftiges Team auf die Beine stellen kann“, erläutert Marketingleiter Tobias Laxa.



Further information that could be interesting:
To make this site work properly, we place small data files called cookies on your device. Find out more about it: Data privacy