Novità

Indicare la sintesi delle news

OHL modernisiert Logistikzentrum mit S&P

04.03.2011

Als Marktführer für touristischen Katalogversand in Deutschland arbeitet OHL ständig daran, die Produkte und Services für ihre Kunden zu optimieren

Um diesem Anspruch auch zukünftig in der Logistik entsprechen zu können, hat sich OHL entschieden, das bestehende Lagerverwaltungssystem am Logistikstandort Pfungstadt durch SuPCIS-L8 der S&P Computersysteme GmbH aus Stuttgart zu ersetzen.

Die Produktpalette von OHL umfasst die Lagerung verschiedenster Printmedien sowie weitere logistische Dienstleistungen im Bereich Presselogistik und Fulfilment. Zu dem aus Pfungstadt ausgelieferten Reisekatalogprogramm gehören u.a. die Reihen von TUI, Thomas Cook, REWE, DERTOUR, FTI.

Im Zuge der Ablösung des Vorgängersystems hat sich OHL für S&P als Partner für die IT-Lösung in der Intralogistik entschieden. Neben der ausgewiesenen Expertise von S&P im Bereich der Print- und Bücherdistribution sowie des nachgewiesen flexiblen Aufbaus der SuPCIS-L8 Intralogistiksoftware, war auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis für die Vergabe an S&P entscheidend.

Mit der Anwendungssoftware wird neben dem mit datenfunkgestützten Staplern bedienten Paletten-Hochregallager als Nachschubbereich die Kommissionierung mittels Behälterförderanlage gesteuert. Im Rahmen des Projektes wird ebenfalls ein neues Versandsystem durch S&P geliefert.

Pressekontakt:

S&P Computersysteme GmbH
Systemhaus für Logistik
Horst Reichert, Geschäftsführer
Telefon: (0711) 7 26 41 – 0
e-Mail: reichert@sup-logistik.de
Internet: www.sup-logistik.de
 



Further information that could be interesting:
Per far funzionare bene questo sito, a volte installiamo sul tuo dispositivo dei piccoli file di dati che si chiamano "cookies". Privacy