Novità

Indicare la sintesi delle news

Fraunhofer IML validiert erneut das PSIwms

06.09.2017

Das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) hat zahlreiche Funktionalitäten des Warehouse Management Systems PSIwms überprüft und somit auch im vorhandenen Funktionskatalog mit aufgenommen

Mit »Warehouse-Logistics« betreibt das Fraunhofer IML eine der weltweit führenden Internet-Plattformen zum Vergleich von Warehouse Management Systemen. Die gelisteten Systeme müssen ihr Leistungsvermögen in einem Validierungsverfahren des Fraunhofer IML regelmäßig nachweisen.

Auf dem Prüfstand standen die Standardfunktionen und -algorithmen des PSIwms. Neben den umfangreichen Standardfunktionen und den vielfältigen Zusatzfunktionen gehören die peripheren Aspekte des PSIwms, die Skalierbarkeit und Parametrisierung des Systems, die Möglichkeit der Mit- und Weiterentwicklung durch die Anwender sowie seine Release- und Upgradefähigkeit zu den Vorteilen des Systems. Darüber hinaus verfügt das PSIwms über zahlreiche weitere Funktionen, die Sie nur bei uns finden und bei der Kaufentscheidung unserer Kunden eine ausschlaggebende Rolle spielten.



Further information that could be interesting:
Per far funzionare bene questo sito, a volte installiamo sul tuo dispositivo dei piccoli file di dati che si chiamano "cookies". Privacy