Das passende WMS auswählen

Wie lassen sich Warehouse Management Systeme von unterschiedlichen Anbietern miteinander vergleichen?

Wesentliche Voraussetzung für den geschäftlichen Erfolg ist eine kontinuierliche Optimierung der eigenen Logistikprozesse. Überproportional zunehmende Prozesskomplexität bewirkt kontinuierlich steigende Anforderungen bzgl. Kosten- und Leistungstransparenz im Lager. Aufgrund dessen ist die Auswahl eines geeigneten WMS von strategischer Bedeutung. Allerdings ist dieser Prozess häufig mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden.

Zudem zeigt sich, dass fast jedes zweite Unternehmen Probleme mit IT-Projekten auf Defizite bei der Ausschreibung zurückführt. Häufigste Ursache sind hier meist unklare Kriterien bei der Anbieter- und System-Auswahl. Um derartige Fehlerquellen bereits im Vorfeld zu vermeiden und ein optimales Warehouse Management System auszuwählen bietet unser Service die Möglichkeit eine Vielzahl an unterschiedlichen WMS miteinander zu vergleichen. Mit Hilfe unserer herstellerunabhängigen »WMS Online Auswahl« führen wir WMS-Anbieter, -Anwender und -Berater passgenau zusammen! Dieser Service ermöglicht es, aufwändige und kostenintensive Prozesse zu vermeiden. Wir unterstützen Unternehmen somit bei der Auswahl des optimal passenden WMS und Anbieters - und das auf individuelle, unkomplizierte, schnelle und kostengünstige Art und Weise.

Hinweis: In der Praxis werden die Begriffe Lagerverwaltungssoftware, Lagerverwaltungssystem und Warehouse Management System (WMS) meist synonym verwendet.

Nutzung der WMS Online Auswahl

Um WMS-Anbieter, -Anwender und -Berater zusammenführen zu können, müssen zunächst bestimmte K.O.-Kriterien aufgestellt werden, die von dem System zu erfüllen sind. Im nächsten Schritt verfeinern und gewichten Anwender ihr Anforderungsprofil an das WMS, um nach erfolgter Auswertung eine Übersicht der passenden Warehouse Management Systeme zu erhalten. Die Ergebnisse der WMS Online Auswahl unterstützen das Unternehmen somit beim Entscheidungsfindungsprozess für ein neues System.

Die Vorgehensweise innerhalb der Auswahl beinhaltet demnach vier Schritte, die im Folgenden beschrieben werden.

1. K.O.-Kriterien:

  • Festlegung von K.O.-Kriterien die von jedem System zwingend zu erfüllen sind
  • Ausschluss von nicht geeigneten Systemen für die weitere Auswahl

2. Grob- und Feingewichtung:

  • Verfeinerung des individuellen Anforderungsprofils auf Basis von ca. 3.000 Funktionskriterien unseres WMS Fragebogens
  • Gewichtung einzelner Kategorien, Fragen und Aspekte mit Hilfe einer Skala zur Erhöhung des Detaillierungsgrades der Auswertung (Skala von 0 bis 3 bzw. 5 – je nach Zugangsart)

3. Auswertung

  • Automatischer Vergleich der Kundenanforderungen mit dem Leistungsangebot der WMS-Anbieter auf „Knopfdruck“

4. Darstellung der Ergebnisse

  • Ergebnis der WMS Online Auswahl bilden zahlreiche Grafiken sowie die Möglichkeit des Einblicks und direkten Vergleichs mit den Antworten der WMS-Anbieter
  • Möglichkeit des Downloads eines umfangreichen PDF-Dokuments mit allen Ergebnissen

Der Funktionsumfang der »WMS Online Auswahl« und somit auch der Detaillierungsgrad der Ergebnisse ist abhängig von der jeweiligen Zugangsart. Die drei verschiedenen Versionen der WMS Online Auswahl bieten den WMS-Anwendern und –Beratern unterschiedliche Möglichkeiten, um die verschiedenen Warehouse Management Systeme der Anbieter miteinander zu vergleichen. Bereits der kostenfreie Expresszugang ermöglicht es Ihnen einen schnellen Überblick über passende WMS-Anbieter für Ihr konkretes Projektbeispiel zu erhalten. Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht der Zugangsarten.

Die Grundlage für den Erfolg

Auf Basis unserer weltweit einmaligen WMS Datenbank können innerhalb kürzester Zeit ca. 90 Warehouse Management Systeme verglichen werden - der umfangreichste Service dieser Art! Als Ergebnis erhält der Nutzer eine Liste mit Softwarelösungen, die funktional am besten zum individuellen Anwendungsfall passen. Ergänzend steht eine umfangreiche Dokumentation als Download zur Verfügung.

Da die WMS Datenbank einen hohen Detailierungsgrad aufweist und mehr als 3.500 Einzelaspekte berücksichtigt, wird eine passgenaue und individuelle Zusammenführung von WMS-Anwendern und -Anbietern ermöglicht. Die jeweiligen Anbieter-Angaben werden dabei durch das »Team warehouse logistics« kontinuierlich überprüft (in einem nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten Validierungsprozess). Der Nutzer kann sich auf eine hohe Qualität und Aktualität der Daten verlassen.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Unser Service steht online unter warehouse-logistics.com jederzeit zur Verfügung.
  • Die Auswahl bietet eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Verfahren und ermöglicht in wenigen Minuten einen qualifizierten Überblick über den WMS Markt.
  • Kontinuierliche Validierung der Anbieterangaben durch das »Team warehouse logistics« führt zu aktuellen Daten mit hoher Qualität durch einen nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten Validierungsprozess.
  • Der umfassende Fragenkatalog und dessen Prozessorientierung gibt wichtige Impulse, welche Aspekte bei der WMS Auswahl berücksichtigt werden sollten.
  • Innerhalb des Premiumzugangs unterstützt Sie das »Team warehouse logistics« gerne auch beratend im Rahmen unserer »WMS Beratung«: vollumfänglich während einer Ausschreibung oder auch nur punktuell z.B. für Lastenheftreviews oder in einem Workshop zur Anbietervorauswahl. Sprechen Sie uns an!

Überzeugen Sie sich auf unserer Website von dem Potenzial der »WMS Online Auswahl« oder starten Sie direkt mit dem kostenfreien Expresszugang.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte.

Wir sind persönlich für Sie da: +49 231 9743 - 214

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, legen wir kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung