WMS Referenzprojekte

Was sind WMS Referenzprojekte?

Was sind WMS Referenzprojekte?

Neben der Präsentation ihrer eigenen Systeme haben teilnehmende WMS-Anbieter auf warehouse-logistics.com die Möglichkeit, ihre abgeschlossenen Industrieprojekte validieren und als WMS Referenzprojekt listen zu lassen. Die Validierung der Projekte durch das unabhängige »Team warehouse logistics« sorgt für eine hohe Aussagekraft und branchenweite Vergleichbarkeit der Referenzprojekte.

Gleichzeitig können potenzielle WMS-Kunden die Anbieter und ihre Systeme anhand der bereits durchgeführten Referenzen besser einschätzen. Hierzu stehen den WMS-Kunden bereits über 100 validierte WMS Referenzprojekte zur Verfügung.

Validierung eines WMS Referenzprojekts

Sobald das Go-live eines logistischen Systems beim Kunden vollzogen wurde, haben teilnehmende WMS-Anbieter die Möglichkeit auf warehouse-logistics.com ein neues WMS Referenzprojekt anzulegen. Der WMS-Anbieter füllt im Anschluss einen umfassenden Fragebogen aus, der mit rund 500 Aspekten alle relevanten Kriterien des Projektes erfasst. Der Fragebogen wurde im Jahr 2018 erstmalig komplett überarbeitet, um aktuelle Entwicklungen der Branche zu berücksichtigen und die Aussagekraft der WMS Referenzprojekte weiter zu stärken. Nach erfolgreicher Bearbeitung des Fragebogens wird das WMS Referenzprojekt zur Validierung freigegeben. Hierbei prüft das »Team warehouse logistics« in Absprache mit dem WMS-Kunden die eingetragenen Daten auf ihre Korrektheit sowie Konsistenz und korrigiert eventuelle Fehler. Nach erfolgreicher Validierung wird das Projekt auf warehouse-logistics.com veröffentlicht.

Auswahl von Projekten

Filterkriterien erleichtern dem Anwender später die gezielte Suche nach Projekten mit gewünschten Projektspezifikationen (wie beispielsweise der Branche) und fungieren als zusätzliche Entscheidungshilfe. Anbieter können das Angebot nutzen, um sich mit eigenen Erfolgsprojekten im positiven Sinne zu profilieren und vom Wettbewerb abzuheben.

Ihre Teilnahme wird belohnt

Eine rege Teilnahme am Service der WMS Referenzprojekte wird durch die Verleihung verschiedener Signets belohnt. Je nach Anzahl der veröffentlichten WMS Referenzprojekte vergibt das »Team warehouse logistics« das Validierungssignet in den Ausführungen Bronze, Silber und Gold. Ab 5 validierten WMS Referenzprojekten erhalten die Anbieter das Signet in Bronze und ab 15 bzw. 25 validierten WMS Referenzprojekten in Silber bzw. Gold.













Starten Sie hier die WMS Referenzprojekte Auswahl!

Haben Sie Fragen? Wir sind persönlich für Sie da!

Kontaktieren Sie uns direkt, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Team warehouse logistics
Tel.: +49 (0) 231 / 97 43 - 214
info@warehouse-logistics.com

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, legen wir kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung