IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH

IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH

http://www.igz.com/

Kurzbeschreibung

IGZ, der SAP EWM Generalunternehmer, realisiert manuelle und hoch automatisierte Lösungen mit SAP EWM/MFS, SAP LES/TRM, SAP ME/MII und SAP TM. Quelle: www.igz.com

Warehouse Management Systeme

  • SAP Extended Warehouse Management EWM 9.5, EWM S4 HANA 1709
  • SAP Logistics Execution SAP ERP 6.0 EHP 8

Informationen zum Unternehmen

Beschreibung des Unternehmens

Das SAP Logistik-Projekthaus

IGZ, die SAP Ingenieure, decken alle Phasen eines SAP Projektes in Logistik und Produktion ab. Dies umfasst im ersten Schritt die SAP/IT Strategieberatung für die Einsatzanalyse der SAP Module sowie die Anlagen- und Prozess-Grobplanung.
Im zweiten Schritt erfolgt nach der Feinplanungsphase die SAP Softwareimplementierung und reibungslose Integration der Steuerungs- und Anlagentechnik jeglicher Art mit SAP Standardsoftware bis zum anschließenden Service/Support – alle Schlüsselkompetenzen für Ihr SAP Projekt befinden sich bei IGZ unter einem Dach!

Über 300 mittelständische Unternehmen und Großkonzerne aus ganz Europa zählen zu den Kunden von IGZ. Die Branchenschwerpunkte bilden die Bereiche Lebensmittel/Getränke, Handel, Industrie, Chemie/Pharma und Logistikdienstleister.

Strategieberatung SAP Prozesse

Mit bewährter Methodik und ingenieurmäßigem Vorgehen führt IGZ in den Projektvorbereitungsphasen zunächst detaillierte SAP Einsatzanalysen für die Prozessanforderungen in Logistik und Produktion durch und erstellt bei Bedarf ein Anlagenkonzept/-layout.

Ziel ist es, Logistik-, Produktions- und IT-Verantwortlichen fundierte Entscheidungsgrundlagen und strategische Einsatzempfehlungen für die optimale Nutzung der SAP Standardsoftware und Anlagen-Grobkonzepte zu erarbeiten.

Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Logistik-Anlagenplanungen und ROI-Check-ups sind wesentlicher Bestandteil der IGZ-Strategieberatung.

Standardisierte und damit wirtschaftliche SAP und Anlagenlösungen mit hoher Flexibilität, kurzem ROI und langfristigem Investitionsschutz stehen dabei im Vordergrund.

Schwerpunkt von IGZ bildet die Integration manueller bis hoch automatisierter Logistikprozesse mit folgenden SAP-Komponenten:

  • SAP EWM / MFS - Extended Warehouse Management
  • SAP LES / TRM - Logistics Execution System
  • SAP ME / MII - Manufacturing Execution/Manufacturing Integration and Intelligence
  • SAP TM - Transportation Management
  • SAP AII - Auto-ID Infrastructure

In diesem Rahmen integriert IGZ verantwortlich und anbieterneutral alle Arten von Technik und Anlagen wie z. B.:

  • automatische Lager- und Materialflusssysteme (HRL, AKL, …)
  • Kommissioniersysteme (Pick-by-Voice, Pick-by/to-Light, Roboter, …)
  • mobile Datenerfassungssysteme für Produktion und Logistik (MDE, RF, …)
  • automatische Produktionsanlagen und Maschinen (MDE, BDE, …)
  • Radio Frequency Identification (RFID)

Zertifizierungen

Mit der Logistikentwicklung der SAP AG besteht eine langjährige und intensive Zusammenarbeit. Folgende SAP-Zertifizierungen hat IGZ von der SAP AG bislang erhalten:

  • SAP Special-Expertise-Partner SUPPLY CHAIN MANAGEMENT
  • SAP Special-Expertise-Partner SUPPLY CHAIN EXECUTION
  • SAP Special-Expertise-Partner LOGISTICS SERVICE PROVIDER
  • SAP Special-Expertise-Partner LOGISTICS AUTOMATION
  • SAP Special-Expertise-Partner MANUFACTURING EXECUTION

Diese Partnerschaften werden an Beratungsunternehmen vergeben, die über langjährige Logistikerfahrung, tiefgreifendes SAP Know-how und erfolgreiche Referenzprojekte verfügen.

Als Bestätigung der erfolgreichen Unternehmenstätigkeit von IGZ in den vergangenen Jahren wurde IGZ vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie als eines der fünfzig besten und wachstumsstärksten Unternehmen in Bayern ausgezeichnet.

SAP Softwareimplementierung

Strukturiert, engagiert und kompetent unterstützt IGZ seine SAP Kunden anschließend bei der Implementierung der SAP Module in den Bereichen operative Logistik, Lager, Materialfluss, Produktion, Distribution und Transport.

SAP Technikintegration

IGZ, die SAP Ingenieure, verfügt über umfassende Erfahrungen und Projektreferenzen in der Planung, Realisierung und der direkten SAP Anbindung von Lagertechnik und Produktionsanlagen jeder Art und jedes Anlagenherstellers.

Schwerpunkte sind unter anderem die Planung, Realisierung und Modernisierung von Anlagentechnik mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und direkte SAP Anbindung für hochautomatisierte Lager-, Förder- und Kommissioniersysteme sowie für automatisierte Produktanlagen, Maschinen, Verpackungslinien und Wiegesysteme.

IGZ garantiert anbieterunabhängig die sichere, kostengünstige, zuverlässige SAP Integration von bestehender sowie neuer Anlagentechnik ohne Einsatz externer Middleware oder Subsystemen aus einer Hand.

Informationen zum Produkt

SAP Extended Warehouse Management EWM 9.5, EWM S4 HANA 1709

Beschreibung

SAP EWM -Extended Warehouse Management

SAP EWM ist Baustein der innovativen SAP Produktsuite SAP SCM mit umfassender Integration zu SAP ERP. SAP EWM vereint höchste Funktionalität und umfassende Prozessunterstützung und gehört damit zu den leistungsfähigsten Standardsoftwaresystemen für die Lagerverwaltung und -steuerung weltweit.

Hauptkomponenten von SAP EWM sind die Lagerverwaltung (EWM = Extended Warehouse Management) und die Materialflusssteuerung (MFS = Material Flow System).

Haupteinsatzbereiche von SAP EWM sind die Ersatzteillogistik, sowie anspruchsvolle Distributionsabwicklungen und Multi-Customer-Warehousing bei Logistikdienstleistern.

Sprachen

Deutsch Nederlands English Français Italiano

News

Alle anzeigen
[weniger]

Artikel

Standorte und Kontakte

IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH

Logistikweg 1

95685 Falkenberg

Deutschland

Europa

http://www.igz.com

Holger Häring

Bereichsleiter Verkauf

sales@igz.com

Telefon: +49 9637 9292-0

Fax: +49 9637 9292-110

IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH

Mariahilfer Straße 47/5/2

1060 Wien

Österreich

http://www.igz.com

sales@igz.com

Telefon: +43 676 662 1848

IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH

Althardstrasse 80

8105 Regensdorf

Schweiz

http://www.igz.com

sales@igz.com

Telefon: +41 44 842 72 20

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, legen wir kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung