Anonymously published
YellowCube – Die E-Commerce Lösung für den Distanzhandel mit SAP EWM und AutoStore
Branch: Logistikdienstleistung: Kurier-, Express-, Paketdienste (KEP)
Further Industry Sectors:
Warehouse Location: [visible after registration]
GoLive: März 2014
WMS: SAP Extended Warehouse Management SAP EWM Release 9.1

Company Mit rund 62 000 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern ist der Kunde einer der größten Arbeitgeber der Schweiz. Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, konnte sich der Kunde durch ständige Weiterentwicklung etablieren und wächst mittlerweile auch international. Der Kunde versorgt die Bevölkerung mit effizienten, kostengünstigen und qualitativ hochstehenden logistischen und finanziellen Dienstleistungen. Dabei ist er stets auf die Bedürfnisse seiner Kunden ausgerichtet. Der Kunde schafft heute und
morgen zuverlässig und nachhaltig Mehrwert – für seine Kundinnen und Kunden, die
Mitarbeitenden und die Schweiz. Dafür steht er mit seinen Werten als kundennahes und sozialverantwortliches Unternehmen.
... [more]


Project Description Der E-Commerce-Markt wächst in der
Schweiz jährlich zwischen fünf und zehn Prozent. Die Versandmengen steigen, die Onlinekunden erwarten kurze Lieferzeiten und die Zahl der Retouren nimmt zu. Dadurch stehen Onlinehändler vor großen logistischen Herausforderungen.
Die Komplettlösung YellowCube bietet sämtliche logistischen Leistungen entlang der Wertschöpfungskette des Distanzhandels. Mit der Inbetriebnahme der Logistiklösung
YellowCube, deren Herzstück die
vollautomatisierte
Lager- und
Kommissionierungsanlage AutoStore ist, können Onlinehändler ab sofort den gesamten Onlinehandel dem Referenzkunden übergeben: Bestellabwicklung, Vermarktung und Bezahlung sowie die komplette Logistik und Kundenbetreuung. Privatkunden, die online bestellen, profitieren vom großen Komfort beim Paketempfang und -versand. Der Kunde stellt Sendungen an Abenden und Samstagen zu oder deponiert sie in einem Paketautomaten, der 24 Stunden zugänglich ist. Zudem können seine Kundinnen und Kunden online bestimmen, wohin der Referenzkunde verpasste Pakete liefern soll. Retouren werden direkt zu Hause abgeholt.
Mit diesem in der Schweiz einzigartigen Angebot unterstreicht der Kunde seine strategische Ausrichtung auf den E-Commerce-Markt.
... [more]


Project Details

Involved cooperation partners:
Die Firma Swisslog AG, Webereiweg 3, CH-5033 Buchs/Schweiz (www.swisslog.com ) war als Auftragnehmerin des Kunden für die termin- und kostengerechte Ausführung des Projekts als Generalunternehmerin verantwortlich. Die Swisslog AG lieferte dem Kunden das Gesamtsystem bestehend aus dem automatischen Kleinteilelagersystem AutoStore samt Steuerung und Lagerverwaltung. Für die Lagerverwaltung mit SAP EWM wurde die Firma prismat unterbeauftragt.... [more]

Type of WMS project:
[visible after registration]

Further systems installed by the WMS vendor:
[visible after registration]

Level of automatization of the reference project:
[visible after registration]

Project volume of this project for the WMS vendor (only software and services):
[visible after registration]

Total investment for this project for the customer (equipment, services, and real estate):
[visible after registration]

Industry specifics supported by the WMS:
[visible after registration]

Applied user interface languages:
[visible after registration]

Year of operation of the WMS (GoLive):
2014

Month of operation of the WMS (GoLive):
März

Duration of the project:
[visible after registration]

Type of customer support:
[visible after registration]
>> In order to view all aspects please register for free or log in

<< Back to overview
To make this site work properly, we place small data files called cookies on your device. Find out more about it: Data privacy